De heer mr. S.C. van Heerd - Venlex Advocaten Venlo | Strafrecht, huurrecht, civielrecht, schuldsanering
16351
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16351,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-9.4.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

De heer mr. S.C. van Heerd

De heer mr. S.C. van Heerd

ST

Schon früh während seiner Schulzeit wusste Stephan, dass er einmal Jura studieren wollte, womit er dann im Jahr 2000 auch an der Universität Tilburg angefangen hat. 2006 beendete er sein Studium mit dem Schwerpunkt Personen- und Familienrecht.

 

Während seines Studiums und auch in der Zeit danach hat Stephan beim Rechtswinkel in Tilburg als Freiwilliger gearbeitet und dort bereits kostenlose Rechtsberatung erteilt. Dort wurde nicht nur sein Interesse am Anwaltsberuf geweckt, sondern auch die Idee entstanden, dass guter anwaltlicher Rechtsbeistand für jeden möglich und bezahlbar sein muss.

 

Im Jahr 2007 wurde Stephan dann als Rechtsanwalt vereidigt. Nachdem er sein Basisausbildung in einer kleinen Kanzlei in der Nähe von Venlo beendet hatte, hat er sich ab 2010 in einer mittelgroßen Rechtsanwaltskanzlei in Venlo weiter auf dem Gebiet des Personen- und Familienrechts spezialisiert. 2016 hat Stephan dann die Spezialistenausbildung der niederländischen Vereinigung der Familienrechtsanwälte und Scheidungsmediatoren (vFAS) mit dem Prädikat „cum laude“ beendet. Gleichzeitig hat er die Ausbildung zum Mediator bei Ehescheidungen absolviert. 2017 hat Stephan dann gemeinsam mit Saskia und Kelly Venlex Advocaten gegründet.

 

Stephan findet es wichtig, seinen Mandanten – die oft in einer (emotional) schwierigen Scheidungssituation zu ihm kommen Klarheit über ihre rechtliche Situation zu geben und ihren nach diesem schwierigen Schritt wieder auf den Weg zu helfen. Aber auch in anderen Angelegenheiten ist für ihn Ehrlichkeit gegenüber seinen Mandanten das allerwichtigste.

 

Er sucht dabei nach eindeutigen Antworten auf häufig komplexe Fragen und nach Lösungen, mit der alle Beteiligten leben können. Dabei legt er ein besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse der – von einer Scheidung der Eltern ebenfalls – betroffenen Kinder.

 

Stephan wird vom Familiengericht regelmäßig als Verfahrensbeistand für minderjährige Kinder und Jugendliche ernannt und vertritt in diesen Verfahren die Interessen der Kinder.

 

Er ist außerdem ausgebildeter Mediator.

 

Stephan ist Mitglied der niederländischen Vereinigung der Familienrechtsanwälte und Scheidungsmediatoren und der Vereinigung für Familien- und Jugendrecht.

 

Neben Niederländisch und Englisch spricht Stephan auch fließend deutsch und berät Sie gerne in sämtlichen grenzübergreifenden Angelegenheiten.

Haben Sie eine Frage? Benötigen Sie mehr Informationen?